Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ingrid Davis'

Aachen-Krimis



Aktuelle Infos

 

Aachener Scheinheilige, der 9. Band der Britta-Sander-Reihe, ist  erschienen! 

 

Freitag, 07. Juni 2024, 19:00 Uhr

Lesung aus „Aachener Scheinheilige – Der neunte Fall für Britta Sander“

Ort: Bürgerhaus in Brandenberg,  Brandenberger-Straße 66, 52393 Hürtgenwald

Veranstalter: Kunst- und Kulturverein HöhenArt Hürtgenwald e.V.

Vorverkaufsstellen: 

Spiele- und Buchladen Babalu, Im Unterdorf 4 in Hürtgenwald-Vossenack - Tel: 02429 / 901886

Bauernladen Reinharts, Dürener Straße 10a in Hürtgenwald-Gey - Tel: 02429 / 9089793

Rathaus Hürtgenwald, August-Scholl-Straße 5 in Hürtgenwald-Kleinhau, Tel: 02429 / 309-59

Eintritt: € 15,- im Vorverkauf / € 18,- Abendkasse

 

Mittwoch, 12. Juni 2024, 15 Uhr

Quartier Baesweiler-West: Ingrid Davis liest aus "Aachener Scheinheilige"

Ort: Auf der Wiese neben dem Bergfoyer am CarlAlexanderPark.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Donnerstag, 15. August 2024, 19:00 Uhr

Benefizlesung!!!

Die Aachener Krimi-Autor/innen Ingrid Davis und Carsten Berg lesen für den guten Zweck!

Ort: Polizeipräsidium Aachen, Trierer Str. 501, 52078 Aachen

Vorverkauf: Das Buch in Eilendorf, von-Coels-Str. 52 Aachen 0241 / 559 08 80, E-Mail: dasbuchineilendorf(at)gmx.de
 
Eintritt: €5,00
 
Alle Erlöse werden an die interventionsstelle gegen häusliche Gewalt (Frauen helfen Frauen e.V.) gespendet!

 

Weitere Lesungstermine finden Sie hier!

  

Aachener Scheinheilige

(Erscheinungstermin: 28.02.2024) 

Ein Stich mitten ins klösterliche Wespennest

An einem kalten Januarabend stürzt ein Mann vom Dach des Aachener Doms in den Tod – direkt vor die Füße von Privatdetektivin Britta Sander. Ein tragisches Unglück oder doch ein kaltblütiger Mord? Der Tote heißt Rikkard Deile, und die Nachforschungen zu seiner Person führen Britta und Kommissar Körber ins Kloster der Brüder des Heiligen Silas, wo es gar nicht lange dauert, bis der heilige Schein zu bröckeln beginnt.

Je tiefer die Ermittler im klösterlichen Leben herumstochern desto mehr Abgründe tun sich auf, und mehr als ein Mitbruder des Toten hatte gute Gründe, dessen Lebenslicht zu löschen. Bevor es Britta & Co. gelingen kann, das Geflecht aus Habgier, Neid und Zorn zu entwirren, das sich ihnen offenbart, geschieht ein weiterer Mord, und die Ermittler müssen ihr eigenes Leben aufs Spiel setzen, um den erbarmungslosen Killer zur Strecke zu bringen …

 

Aachener Scheinheilige - Der neunte Fall für Britta SanderAachener Scheinheilige - Der neunte Fall für Britta Sander

 

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?